Slider

Leistungen

Als Ihr Fachmann in Ludwigshafen für alle Oberflächen im Innen- und Außenbereich des Hauses beraten wir Sie umfassend bei der Wahl der geeigneten Materialien und bei der Farbgestaltung. Darüber hinaus erstellen wir gemeinsam mit Ihnen einen genauen Zeitplan für die Durchführung der Arbeiten, damit Sie zügig und stressfrei Ihr neues Raumgefühl genießen können.

Unser Leistungsbereich beinhaltet folgende Arbeiten

Außenarbeiten

  • Fassadenbeschichtungen mit Dispersions- Kunststoffarben Vollwärmeschutz mit Styropor und mineralischer Betoninstandsetzung
  • Verputzarbeiten mit Kunstharz und Mineralputz

Innenarbeiten

  • Tapezieren aller Tapetensorten und Glasgewebe
  • Streichen von Dispersionsfarben und Lacken

Wandgestaltungen

  • Verarbeitung von Modelierputz und nachfolgender
    Anstrich mit Lasur, Ausführung mit Schwamm oder
    Streichwerkzeug

Bodenbelagsarbeiten

  • Verlegung von PVC- und Teppichbodenbelägen
  • Einbau von Laminatboden sowie das Anbringen von
    Fußleisten aus Kunststoff/Holz

Beispiele unserer Arbeiten

Betonsanierung

  • verrosteter Bewehrungsstahl freigelegt
  • Betonfehlstellen verfüllt und mit hochwertiger Fassadenfarbe gestrichen

Niedrigenergiehaus

vom Altbau zum Niedrigenergiehaus

  1. Planung und Berechnung nach der gültigen EnEV, 
  2. Umsetzung und Betreuung der Gewerke
  3. Endbericht der Sanierung für die KFW

Objektbetreuung

Wärmedämmverbundsystem

Planungshilfe für Eigenleistung

1. Berechnung des WDVS nach EnEV
2. Einweisung und Vorführung der einzelnen Arbeitsgänge
3. Überwachung gesamten Ausführung

Sanierung Fassade und Naturstein

Innenarbeiten

Wandgestaltung mit Glanzeffekt

Schimmelbefall Dachgaube

Schimmelbefall:

durch fehlerhaften Einbau der Dampfsperre

Natursteinwand

  • Wandgestaltung durch Entfernen der losen Putzschale
  • Putzschale abgeschlagen, alte Klinkersteine mit der Drahtbürste gereinigt
  • Fugen ca. 2 cm  tief entfernt,
  • Fugen neu verfüllt und nach der Trocknung gesamte Fläche mit Steinschutzmatt
  •  2 x gestrichen

Kalkspachtel

alter Kachelofen mit Kalk- Spachteltechnik

  • bei der Spachteltechnik wird nach der Grundierung in 3 bis 4 Lagen Veneziano dünnschichtig aufgetragen
  • der trockene Spachtelauftrag wurde mit 1200 er Schleifpapier von Hand geschliffen und die Fläche mit dem Staubbindetuch gereinigt

Kalk- Spachteltechnik

Verwendet wurde diese Technik bereits in der Antike, und Glättputze gehören zu den ältesten erhaltenen Putzen, im Besonderen etwa mittelalterliche Außenputze. 

Es galt als höchste technische Vollkommenheit bei der Wandgestaltung, wenn die Oberfläche glänzend und zusätzlich strukturiert war. Eine der noch heute gebräuchlichsten Verarbeitungsformen ist die in Südeuropa verbreitete venezianische Spachteltechnik "Spatolato Veneziano" und "Stucco Veneziano".

Um diese Struktureffekte zu erreichen wird eingefärbtes Spachtelmaterial in mehreren Schichten aufgetragen, bis die typische und gewünschte Oberflächenstruktur erreicht ist. Durch gleichmäßiges Verdichten und Polieren der Materialien entsteht eine optische Wirkung, welche eine höhere Transparenz mit Glanz und Lichtreflexionen erreichen lässt, und bewirken soll, dass Räume offener und größer wirken.

Kalziumsilikatplatten

Kalziumsilikatplatten

  • Verarbeitung von Kalziumsilikatplatten ist eine kostengünstige Innenwanddämmung und Schutz gegen Schimmelpilze

Badsanierung

Umbau altes Badezimmer

Feuchtraum Putz

  • oberhalb der Fliesen
  • wasserfester Edelputz Körnung 1-1,5 mm
  • Beschichtung mit Latex matt

Bad Glättetechnik

Gestaltungshinweise

Glättetechniken mit StuccoDecor DI LUCE leben von einem faszinierenden Wechsel-spiel mit Lichtreflexionen aus tieferliegenden Spachtelschichten und Spiegelungen an der Oberfläche. Ein zusätzlicher Glanzüberzug ist nicht erforderlich! Durch Variation der Arbeitstechnik kann die Oberflächen-Optik individuell gestaltet werden.
Die Untergründe müssen eine Qualitätsstufe Q4 haben.

Wir machen weiter, wo andere aufhören

Erstellung Fassadenpass
Wartung Ihres Objektes

Der Fassaden-TÜV

Die jährliche Fassaden-Inspektion ist wie eine Vorsorgeuntersuchung beim Arzt ein echtes Frühwarnsystem. Sie bietet dem Bauherrn ein Höchstmass an Sicherheit und gibt dem Handwerksbetrieb die Möglichkeit, rechtzeitig eine Therapie einzuleiten.
ob Altbeschichtungen der Fassaden oder neu Sanierte Fassaden

Zum Beispiel

  • kann bei einem Abriss an der Fensterbank durch rechtzeitiges
    Nacharbeiten das Eindringen von Wasser verhindert werden
  • kann die Entstehung von Algenausblühungen im Spritzwasserbereich
    Schon in der Anfangsphase verhindert werden
  • kann die mit Laub gefüllte Dachrinne rechtzeitig vor dem Überlaufen
    gereinigt werden

Weitere Symptome, die bei Früherkennung durch den Fassadendoktor
schadensbegrenzend behandelt werden können, sind z.B.

  • abgeplatzte Wetterschenkel am Fenster
  • Rostansatz am Eisengitter durch Steinschlag
  • Moosbefall auf Gehweg- bzw. Gartenplatten